natürliche Verhütungsmethoden

Unter natürlichen Verhütungsmethoden versteht man Methoden, die nicht in den (männlichen oder weiblichen) Körper eingreifen, sei es nun hormonell, chemisch oder durch IUP (Spirale).

 

Natürliche Verhütungsmethoden sind:

  • symptothermale Methoden wie NFP
  • Temperaturmethode
  • Kondom
  • Diaphragma
  • Kalender-Methode
  • Billingsmethode
  • Persona

Die letzten 3 Methoden stellen keine sicheren Verhütungsmethoden dar! ür den Kinderwunsch geeignet, aber zum Verhüten definitv nicht empfehlenswert.

 

Verhütungsmittel ohne Hormone sind vor allem bei psychischen Erkrankungen (wie Depressionen) denen mit Hormonen vorzuziehen.